Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 


Im Land der Elche

Beginn:24.07.2020
10:00
Ende:09.08.2020
15:00

Jugendfreizeit in Schweden für Teens ab etwa 13 Jahren.

Schweden ist ein skandinavisches Land mit Tausenden der Küste vorgelagerten Inseln. Im Landesinneren gibt es ebenso viele glasklare Seen, unberührte Urwälder, rauschende Flüsse und im nördlichen Schweden auch Gletscherberge. Besonders bekannt ist Schweden für die größte Zahl an Elchen in Europa. Man schätzt den Bestand auf etwa 300.000 bis 400.000 Tiere.

Unser Urlaubsdomizil liegt etwa 120 km nördlich von Göteborg an der Schärenküste. Nur 200 m über einen typisch schwedischen „Elefantenbuckel“ und man ist am
Meer mit einem kleinen Sandstrand. Zum Haus gehört sogar eine winzige Schäreninsel, zu der man hinwaten kann.

Der Blick auf Meer und Schären und die Helligkeit in den Gruppenräumen sind der besondere Kick in unserer Ferienunterkunft. Zum Haus gehört ein großes Außengelände mit Fußballplatz, Volleyballfeld, Tischtennisplatten und Lagerfeuerstelle. Auch fünf Kanadier (offenes Kanu) stehen zur Nutzung bereit.

Während unserer Ferienwochen gibt es je nach Wetter, Lust und Laune viel zu sehen bzw. zu machen. Zu unseren täglichen Programmangeboten gehören auch ein Besuch in einem Tierpark mit gefährdeten nordischen Tieren, wir wandern in schönen Naturreservaten, besichtigen verschiedene sehenswerte Städtchen und erkunden die Meeresbewohner in einem Aquarium und per Schiff mit großen Bullaugen, durch die die Unterwasserwelt beobachtet werden kann.

Teilnahmebeitrag € 810,-- inklusive Fahrt ab/bis Herne

 11 - Infoflyer Schweden-Freizeit 2020.pdf


Zurück zur Übersicht


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Zwischenzeitlich ist die Corona-Entwicklung so positiv, dass die Landesregierung am 27. Mai weitere Lockerungen beschlossen hat. Ab dem 30. Mai sind Zusammenkünfte bis zu 10 Personen ohne Mindestabstand erlaubt, auch ohne, dass sie in einer Haushaltsgemeinschaft leben. Dies macht Treffen von kleineren Gruppen grundsätzlich wieder möglich.

In den Schulsommerferien 2020 sind darüber hinaus Tagesausflüge, Ferienfreizeiten, Stadtranderholungen und Ferienreisen für Kinder und Jugendliche - auch in größeren Gruppen - unter Beachtung von festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards ausdrücklich erlaubt. Unsere Schwedenfreizeit wird daher - wenn auch etwas anders als geplant - stattfinden können. Voraussetzung ist natürlich, dass die Corona-Zahlen nicht wieder steigen.       

Wann und in welcher Form wir wieder in unsere Wochenend-Workshops einsteigen können, werden wir mit den jeweiligen Bildungsstätten/Freizeitheimen abstimmen. Selbstverständlich möchten wir auch weiterhin Infektionsgefahren durch Hygienemaßnahmen vermeiden, gleichzeitig muss aber auch eine ansprechende Kinder- und Jugendarbeit möglich sein. 

Wir beobachten die aktuellen Geschehnisse weiterhin sehr aufmerksam und werden unsere Aktivitäten entsprechend anpassen. Selbstverständlich werden wir für abgesagte Veranstaltungen die bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge  umgehend zurücküberweisen. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015