Tierschutzjugend NRW
       im Landestierschutzverband NRW e.V.

Veranstaltunsangebote für Kids, Jugendliche sowie Gruppenleiter*innen  und Betreuer*innen                 

Feed
13.11.2020
-
15.11.2020
Plastikfrei!
Workshop-Wochenende für Teens zwischen etwa 11 und 15 Jahren in Haltern am See. Die Masse an Plastikmüll und dessen Auswirkungen auf die Tier- und Umwelt werden zu einem immer größeren Problem. Dabei geht es...   mehr
28.11.2020
-
29.11.2020
Was läuft bei euch in Sachen Jugendtierschutz?
Erfahrungsaustausch für Gruppenleiter(innen) und Teamer ab etwa 17 Jahren in Duisburg. Zu diesem Wochenende sind alle Leiter und Leiterinnen der Kinder- und Jugendgruppen der örtlichen Tierschutzvereine...   mehr
04.12.2020
-
06.12.2020
Kids kochen vegetarisch
kulinarisches Workshop-Wochenende für Kids ab etwa 8 Jahren sowie Teens in Coesfeld. Lecker essen möchten wir wohl alle. Das schließt aber nicht aus, dass gerade wir als Tierschützer mal darüber nachdenken,...   mehr


Auf unseren Veranstaltungen ist jede(r) herzlich willkommen. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich!

Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)
Infoblatt Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten
Zuschussmöglichkeiten zu Ferienangeboten der Tierschutzjugend NRW.pdf (45.58KB)

 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Aktuelle Meldungen zum Corona-Virus

Die Anzahl der Corona-Neuinfektionen steigt aktuell stark an. Dieses beobachten wir mit großer Sorge. Aktuell sind nach der Corona-Schutzverordnung NRW Angebote der Jugendarbeit in festen Gruppen bis zu 30 Personen auch weiterhin ohne Mindestabstand und Mund-Nase-Bedeckung zulässig, wenn vorgegebene Hygiene- und Infektionsschutzstandards (z.B. Handhygiene, Kontakt-Rückverfolgbarkeit) eingehalten werden. Das macht Treffen von Kinder- und Jugendgruppen grundsätzlich möglich.

Auch besondere Kinder- und Jugendangebote mit und ohne Übernachtung (z.B. Stadtranderholung, Tagesausflüge) sind in den Ferien und an Wochenenden - unter Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzstandards - weiterhin erlaubt. So dürfen auch wir unsere Wochenend-Veranstaltungen durchführen.

Neben der Beachtung der behördlichen Vorgaben ist hier aber sicher auch eine inividuelle Nutzen- / Risiko-Abwägung der einzelnen Vorhaben nötig. Wir beobachten die aktuellen Geschehnisse weiterhin sehr aufmerksam und werden unsere Aktivitäten entsprechend anpassen.

Wenn es zu Veranstaltungs-Absagen kommen sollte, werden wir selbstverständlich werden bereits bezahlten Teilnehmerbeiträge umgehend erstatten. Wir hoffen auf euer / ihr Verständnis und freuen uns darauf, alle hoffentlich bald auf einer der nächsten Veranstaltungen wiederzusehen oder auch neu kennenzulernen.

Videos von vergangenen Veranstaltungen

 Wir-haben-es-satt Demo 2018        

                                                                                                                                          

Landesjugendtreffen 2018

Osterferien 2016

Herbstferien 2015